Veranstaltungen

 

Vorschau Herbst 2018

Vor 80 Jahren: Pogromnacht in Neustadt am Rübenberge

Veranstaltungen in Neustadt a. Rbge., September bis November 2018

Donnerstag 20.9., 14 Uhr, Zwischen den Brücken: Reinigen der Stolpersteine

Montag, 24.9. – Freitag, 2.11., Veranstaltungszentrum Leinepark, Suttorfer Str. 8, Foyer: Geschichts- und Kunstausstellung: Jüdisches Leben in Neustadt am Rübenberge

Dienstag, 25.9., 15 Uhr, Wallstraße 3 und Leinstraße 21: Dritte Verlegung von Stolpersteinen

Dienstag, 25.9., 19.30 Uhr, Kino, Veranstaltungszentrum Leinepark: Sahras Schlüssel, Spielfilm

Sonntag, 30.9.: 11 Uhr, Zwischen den Brücken: Stadtrundgang: Jüdisches Leben in Neustadt am Rübenberge

Donnerstag, 4.10., 19.30 Uhr, Veranstaltungszentrum Leinepark: Vor 100 Jahren – Antisemitismus: Kampfmittel gegen die Novemberrevolution – Zur Geschichte des 9. November – Illustrierter Vortrag

Dienstag, 6.11. – Freitag, 30.11., Rosenkrug, Nienburger Str. 28: Geschichts- und Kunstausstellung: Jüdisches Leben in Neustadt am Rübenberge

Dienstag, 6.11., 19.00 Uhr, Rosenkrug, Nienburger Str. 28: Vernissage zur Ausstellung „Jüdisches Leben in Neustadt am Rübenberge“ und Musik mit dem „Quintett des Zentrums jüdischer Musik Hannover“

Freitag, 9.11., 12 Uhr, Mittelstraße 18: Gedenken am ehemaligen Standort der Synagoge

Sonntag, 4.11. oder Sonntag, 25.11., Zwischen den Brücken (der endgültige Termin wird noch bekanntgegeben): Einweihung des Mahnmals für die Neustädter Opfer des Holocaust

Donnerstag, 15.11., 19.00 Uhr, Rosenkrug, Nienburger Str. 28: „Über Nacht waren sie verschwunden“ – Die Vernichtung der jüdischen Minderheit in Neustadt a.Rbge. – Illustrierter Vortrag

Sonntag, 18.11., 11 Uhr, Zwischen den Brücken: Stadtrundgang: Jüdisches Leben in Neustadt am Rübenberge

 

***************************************

Alle Macht den Räten!

Vor 100 Jahren: Die Novemberrevolution und ihre Folgen

Veranstaltungsreihe in Hannover, Oktober bis Dezember 2018

5.10.-26.10. 1918: Ausstellung, VHS Hannover: Novemberrevolution in Hannover!?

9.10., 18 Uhr, Vortrag, Historisches Museum Hannover: Die hannoversche Arbeiterbewegung im Weltkrieg 1914-1918

16.10., 18 Uhr,  Vortrag, VHS Hannover: Die hannoversche Arbeiterbewegung als Ordnungsmacht

13.10., 10 Uhr,  Symposion, Heimvolkshochschule Springe: Alles auf Anfang?! – 100 Jahre Novemberrevolution 1918

18.10.-20.12. Ausstellung, Hannover, Veranstaltungszentrum Rotation: „Wir gehen schweren Zeiten entgegen“ – Die Novemberrevolution

18.10., 19 Uhr Konzertlesung und Vernissage, Veranstaltungszentrum Rotation: „Wir gehen schweren Zeiten entgegen“ mit dem Ensemble Csćokolom

22.-26.10., Bildungsurlaub, Veranstaltungszentrum Rotation: Aus der Geschichte lernen – Novemberrevolution und die Folgen

6.11., 19 Uhr,  Vortrag, Lesung, Buchvorstellung, Veranstaltungszentrum Rotation: November 1918 – Der verpasste Frühling des 20. Jahrhunderts

8.11., 17.30 Uhr, Film, Apollokino: 1918 – Aufstand der Matrosen

13.11., 19 Uhr, Vortrag, IG-Metall Hannover:Von der Revolution zum Betriebsrat

16.11., 12 Uhr, Gedenkveranstaltung, Waterloosäule: Gedenken an Oskar Lünsmann