Gemeinde Wedemark

Im April 2014 initiierte die Gemeinde Wedemark das Projekt “Geschichte der Wedemark 1930 – 1950”. Neben der Gemeinde Wedemark, der Gedenkstätte Ahlem, dem Gymnasium Mellendorf, dem Richardt-Brandt-Heimatmuseum, der Historischen Arbeitsgemeinschaft Wedemark und dem Niedersächsischen Institut für Historische Regionalforschung e. V., beteiligt sich auch der Arbeitskreis Regionalgeschichte e. V. an diesem Projekt. Texte zur NS-Zwangsarbeit in den zur heutigen Wedemark gehörenden Ortschaften aber auch zu anderen den Zeitraum 1930 bis 1950 betreffenden Themen, finden Sie ab sofort hier als Work-in-Progress Projekt.